Untertischkonverter


Untertischkonverter

Artikel-Nr.: 1000070

Nicht auf Lager

289,17

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand




Was wird durch diese Anlage verändert?

Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde, die eine faszinierende Wirkung auf die irdischen Ereignisse haben. Auch wenn man sie ignoriert. Das Resultat ist eine Regeneration (Belebung) des heutigen, belasteten, toten Wassers zu seinem früheren, vollkommen reinen, heilen Zustand. Das mit dem MEFAGO (vorm. AQUAmedicus®) -Regenerationskonverter belebte Wasser besitzt wieder seinen freien Willen (seine Bipolarität), keine menschliche Manipulation behindert seine gesunde, vitale, entschlackende und jung erhaltende Kraft.



Die Einzigartigkeit der von AQUAmedicus® entwickelten Wasserbelebung und ganzheitlichen Aufbereitung wurde schon 1993 wissenschaftlich untersucht, bewiesen und nachgewiesen. Unabhängige Institute prüften die Gräte von AQUAmedicus® z.B. durch: UV-Spektralanalyse, Biophotonenmessungen, Kristallanalysen, Bioresonanzverfahren und weitere Messungen.


Alle AQUAmedicus® Produkte werden liebevoll in Handarbeit hergestellt oder veredelt. Jede Art von Manipulation, egal mit welchen Hilfsmitteln, werden hierbei strikt abgelehnt. Alles muss wirklich rein und natürlich bleiben.

Denn sobald der Mensch in die Ordnung der Natur eingreift, weiß er nicht mehr, was das Ergebnis sein wird!

Die Beispiele hierzu sind unzählbar.

Nur die heile Natur kann heilen. AQUAmedicus® gibt die Natürlichkeit, welche die Natur bereitstellt um zu heilen an das Trinkwasser ab. Es regeneriert, und belebt. Somit ist AQUAmedicus® der Garant für das Wohl und die Entwicklung zum Besseren von Mensch, Tier und Umwelt. Alles kann sich damit gesund und unmanipuliert entfalten.

Nach Abschluss einer weiteren Test- und Prüfphase 1998, werden die Geräte wahlweise zusätzlich mit Magnetsubstanz versehen. Hierbei wird anisotropisches Magnetmaterial auf Seltenerdenbasis verwendet. Dieses Magnetmaterial hat die z.Zt. höchsten magnetischen Eigenschaften, Remanenz 1.200 Millitesla (mT) 1 mT = 10 Gauß. Durch den Einsatz dieser Magnete konnte eine noch bessere Auskristallisation von Calciumkarbonat CaCo3 erreicht werden. Die Auswirkungen der laufenden Verkalkungserscheinungen wurde durch Gutachten von Dipl. Ing. Wolfgang Allertshammer (Wien) belegt siehe Gutachten).


           
                            

Technische Daten:

  • verwendete Materialien: Messingdurchgangsrohr, verchromte Hülse und Verschraubungen.
  • Erforderlicher Wasserdruck: keiner
  • zulässige Wassertemperatur: bis 100 Grad Celsius
  • zulässige Umgebungstemperatur: gegen Frost unempfindlich, da ohne Wasserfüllung
  • Anschlüsse: 10 mm Quetschverschraubung
  • Platzbedarf (eingebaut): ca. 146 mm, Durchmesser ca.32 mm
  • Gerätemaße: Länge ca. 146 mm
  • Montagehinweis: die Trennung des verchromten Zuleitungsrohres geht mit einem Rohrabschneider am einfachsten, dieser kann auf Wunsch mitgeliefert werden.
  • Wartung: das Gerät ist absolut wartungsfrei, arbeitet ohne Strom oder Salz
  • Hinweis: mutwillige Öffnung des Gerätes verändert die Zusammensetzung des Inhalts. Die Funktion und Garantie gehen hierbei verloren!
  • Materialien: DVGW geprüfte Messingnormteile für Trinkwasserleitungen, verchromte Messingverschraubungen und Abdeckung.


 Referenzen

Funktion der Regenerationskonverter

Startseite

Einbaugeräte
zurück

Diese Kategorie durchsuchen: Einbaugeräte